Archiv

Fahrplanänderungen im südlichen Siegerland

Umsetzung Nahverkehrsplan am 15. Dezember 2018 bringt Änderungen

Kurz vor Weihnachten 2018 geht die Umsetzung des Nahverkehrsplan 2016 für den Kreis Siegen-Wittgenstein in die letzte Runde. Ab 15. Dezember werden seitens der VWS, einem Unternehmen der WERNGroup, Fahrplanänderungen, neue Linien und Streckenführungen in Burbach, Neunkirchen und Wilnsdorf vorgenommen – im sogenannten Linienbündel Süd.

Die neuen Fahrpläne können unter www.vws-siegen.de/fahrplan/fahrplaene/ eingesehen werden. Weitere Details zu den Änderungen können online unter www.fahrplan2018.de in den einzelnen Linienfahrplänen eingesehen werden. Eine neue Ausgabe des bekannten Buch „Regionalfahrplan Siegen-Wittgenstein“ ist im Druck.

Hier noch wichtige aktuelle Informationen: Am Montag, den 17.12.2018, startet die neue Linie R25 Burbach – Wilnsdorf – Haigerseelbach – Siegen. Die bestehende Straßensperrung, welche die Linie SB4 aktuell zu einer Umleitung zwingt, wird noch bis Juni 2019 bestehen bleiben. Aus diesem Grund muss ab 17.12.2018 eine Umleitungsstrecke gefahren werden. Die Umleitung erfolgt über die Autobahn A 45. Die Haltestellen Wilgersdorf Buswende, Wilgersdorf Sankt-Josef-Weg, Wilgersdorf Schule und Wilgersdorf Neue Hoffnung entfallen. Wir bitten um Beachtung.

Die Linie SB4 erhält einen neuen Linienweg: Burbach - Gilsbach – Wilnsdorf – Siegen.

Die Linie R15 entfällt und wird zwischen Eisern und Wilnsdorf durch die Linien R14 (Siegen – Rinsdorf) und R25 (Siegen – Rinsdorf – Burbach) sowie zwischen Wilnsdorf und Neunkirchen durch die Linie R12 (Siegen – Wilnsdorf - Wilden – Neunkirchen) ersetzt

Bei Bedarf empfehlen wir eine individuelle Fahrplanauskunft über die Homepage der VWS oder des ZWS einzuholen.

    Cookie Hinweis
    Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.
    Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
    Akzeptieren & schließen