Pressemitteilungen

21. April 2021
Nachtbusse im neuen Outfit

Am Dienstag, 20.04.2021 wurden zwei Busse der Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd GmbH (VWS), eine Tochter der Wern Group, mit neuer Beklebung für den Nachtbus-Betrieb übergeben. Die Busbeklebung erfolgte durch die Firma MTS Werbetechnik GmbH, Kredenbach im Auftrag der VWS.

Die VWS hatte im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung im Jahr 2020 den Auftrag des ZWS für den Betrieb der Nachtbuslinien N1 bis N6 erhalten. Damit ist der Betrieb der Nachtbuslinien im Kernraum des Kreises Siegen-Wittgenstein, die am Wochenende maßgeblich zur Verkehrssicherheit im Nachtverkehr beitragen, für die nächsten fünf Jahre gesichert. Das Thema Verkehrssicherheit, das wesentlich für das Engagement des Kreises Siegen-Wittgenstein, der Westfälischen Provinzial Versicherung, der Sparkasse Siegen, des ZWS und der Anrainer-Kommunen der Nachtbuslinien ist, spiegelt sich auch in dem Slogan der Provinzial „Gute Fahrt mit einem Schutzengel.“ wider.

Die neu beklebten Busse sind nicht nur im Nachtbusverkehr unterwegs, sondern werben auch im Regelverkehr für die Nutzung der Nachtbuslinien. „Ich freue mich, dass die neu beklebten Busse als „Botschafter“ der Nachtbuslinien im Regelbetrieb unterwegs sind. Gleichzeitig bedanke ich mich bei unseren Partnern, insbesondere der Provinzial Versicherung und der Sparkasse Siegen für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung bei der Fortführung der Nachtbuslinien“, so Günter Padt, Geschäftsführer des ZWS.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist der Nachtbusverkehr bis auf weiteres ausgesetzt.

 

    » Zur Übersicht Pressemitteilungen
    Cookie Hinweis
    Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.
    Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
    Akzeptieren & schließen