30.07.2022

Shuttle-Busse zum Siegener Stadtfest

Zwei Jahre musste die größte Party der Region coronabedingt pausieren. Doch am Wochenende des 26. bis 28. August 2022 feiert Siegen wieder sein Stadtfest. Zwischen Bahnhof und Markt, Kölner Tor und Hindenburgbrücke locken Bühnen, Aktions-, Informations- und Verkaufsstände.

100 Stunden Live-Musik und Party-Sound, 50 Bands und Formationen sorgen für Unterhaltung bei der Veranstaltung, bei zu der zuletzt (2019) über 100.000 Menschen dabei sein wollten.

Im Rahmen des Siegener Stadtfests wird insbesondere durch das Mobilitätsangebot ein besonderer Schwerpunkt auf das Thema Klimaneutralität gelegt. Im Auftrag der Stadt Siegen richten die VWS am Veranstaltungswochenende fünf Sonderlinien ein, die Besucherinnen und Besucher aus Siegen, aber auch aus Freudenberg, Netphen, Kreuztal, Burbach und Wilnsdorf kostenlos in die Innenstadt bringen. Die Fahrzeiten und -takte dieser Shuttle-Linien sind an die Veranstaltungszeiten angepasst. Sie gewährleisten, dass auch Nachtschwärmer mit dem Bus sicher nach Hause kommen.

Neben diesem kostenlosen Service findet am Veranstaltungswochenende der reguläre Linienverkehr zu den üblichen Tarifen statt. Hier kann es auch wenige Tage vor Monatsende noch lohnend sein, sich ein 9-Euro-Ticket zu sichern.

Die Linienfürung und Fahrpläne der Sonderlinien finden Sie hier!